2019

. “Madonnen und mehr”

Foyer-Galerie Rednitzhembach Rathausplatz 4

Vernissage am Donnerstag, 14. März 2019, 18 Uhr

Laudator: Pfarrer Hans-Peter Weigel, Nürnberg

Ausstellungsdauer bis 12. Mai 2019

am Sonntag 24. März von 14 bis 16 Uhr bin ich vor Ort

am Sonntag 28. April ist Christel Vogelsang,

Rednitzhembacher Kulturbeauftragte Ansprechpartnerin

Öffnungszeiten:

jeden Donnerstag von 15 -16:30 Uhr

bei allen Veranstaltungen im Gemeindehaus

und nach telefonischer Vereinbarung mit Frau Voh,

09122692-122

Parkmöglichkeiten bequem 2 Stunden kostenfrei in der

Tiefgarage unter dem Rathaus

. “von Innen nach Außen”

mit Frank Hegewald, Manfred Hürlimann, Irene Kress-

Schmidt, Petra Krischke, Sylvia Lobenhofer-Albrecht,

Karin Waßmer

Ausstellung im Bergfried auf der Giechburg bei

Scheßlitz/Bamberg

Vernissage am Sonntag, den 17. März 2019 um 15 Uhr

Finissage am Sonntag, den 7. April2019 von 14-17 Uhr

mit Führungen und Künstlergesprächen

Öffnungszeiten:

Sa und So , jeweils 14-17 Uhr

Eintritt frei

. brotundkunst

Am 18. Juni 2017 begann die Verwirklichung des

Projekts "brotundkunst".

 

Die Idee entwickelte sich während vieler Gespräche zwischen dem Konzeptkünstler Matthias Schwab, dem Künstler Frank Hegewald und mir über Kunst, Ökonomie und zum Teil erzwungene Lebensbedingungen vieler Menschen in unsrer Gesellschaft.

Mit den Menschen der ökumenischen Tafel in Ansbach und vielen Künstlern ist das Projekt ein Plädoyer für die Freiheit und Schönheit der Menschen und der Kunst.

Wir hoffen, dass diesem Impuls aus der mittelfränkischen Stadt Ansbach noch viele ähnliche aus anderen Orten in Deutschland folgen werden.

Weitere Informationen über Konzept, die Tafel und die Künstler mit ihren geschenkten Werken sind unter der Website

http//brotundkunst.leerstelle.org zu finden.

 

 

 

Künstlergespräch im Atelier nach Vereinbarung  > contact

 

Einladung.jpg